Krankenhaus St. Josef

Knochendichtemessung

Knochendichtemessung - Osteodensitrometrie

Mittels eines bildgebenden Verfahrens wird die Knochendichte röntgenologisch nach der DXA-Methode (DXA, die Abkürzung für "duale Röntgenabsorptiometrie") ermittelt.

DXA-Densiometer
DXA-Densiometer
Beispiel für eine Messung
Beispiel für eine Messung

Die DXA geht mit einer weit geringeren Strahlenbelastung einher als die Computertomographie, neuerdings werden
auch Kernspinuntersuchungen oder quantitative Ultraschalluntersuchungen eingesetzt.

Vergleich eines gesunden Knochens und eines osteoporotischen Knochens
Vergleich eines gesunden Knochens und eines osteoporotischen Knochens

Als anerkanntestes Verfahren gilt aber die DXA.

Gemessen wird am Oberschenkelknochen und an der Lendenwirbelsäule. Eine Osteoporose wird diagnostiziert, wenn der gemessene Wert den Durchschnittswert eines Gleichaltrigen um mehr als einen bestimmten Betrag unterschreitet. Die Untersuchung dauert je nach Körperregion bis zu 15 Minuten, wobei Sie ganz entspannt auf einer Untersuchungsliege liegen.

optimale Knochendichte am Beispiel eines Hüftgelenkes
optimale Knochendichte am Beispiel eines Hüftgelenkes
Osteoporose am Beispiel eines Hüftgelenkes
Osteoporose am Beispiel eines Hüftgelenkes
optimale Knochendichte am Beispiel eines Hüftgelenkes
optimale Knochendichte am Beispiel eines Hüftgelenkes
Osteoporose am Beispiel eines Hüftgelenkes
Osteoporose am Beispiel eines Hüftgelenkes
optimale Knochendichte am Beispiel der Wirbelsäule
optimale Knochendichte am Beispiel der Wirbelsäule
Osteoporose am Beispiel der Wirbelsäule
Osteoporose am Beispiel der Wirbelsäule

Die Kosten für eine Knochendichtemessung ist keine Krankenkassen-Leistung und muss vom Patienten selbst übernommen werden.
Derzeit liegen die Kosten bei 47,56 €.

Weitere Informationen zur Knochendichtemessung können Sie unserer Broschüre entnehmen. Sie können diese hier als PDF-Dokument herunterladen.

Unsere Klinik für Internistische Rheumatologie stellt Ihnen weitere Informationen zum Thema Knochendichtemessung zur Verfügung.


Patienteninformation zur Knochendichtemessung bei Osteoporose [PDF 236 KB]

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Petrus-Krankenhaus
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK