Krankenhaus St. Josef

Gelbe Damen

Die kleinen Dienste für Sie

„Jetzt hätte ich Lust, eine Zeitung zu lesen...”
„Das Briefpapier ist mir ausgegangen...”
„Zahnpasta bräuchte ich auch dringend...”
„Darauf hätte ich gerade Appetit...“

Solche oder ähnliche Gedanken und Wünsche gehen Ihnen sicher manchmal durch den Kopf. Sie wollen nicht die vielbeschäftigte Schwester fragen oder auf den nächsten Besuch warten. Wir, die Ehrenamtliche Krankenhaushilfe, die auch "Gelbe Damen" genannt werden, erledigen gerne kleine Besorgungen für Sie. Selbstverständlich kommen wir auch, wenn Sie mit einem Menschen sprechen möchten, der Zeit hat, der zuhören kann, dem das Gespräch Freude macht.

Wir begleiten Sie gerne bei einem Spaziergang im Krankenhaus oder auf dem Krankenhausgelände. Vielleicht bemerken Sie auch, dass Ihre Nachbarin oder Ihr Nachbar im Zimmer eine Hilfe braucht.

Unser Selbstverständnis

Wir von der Krankenhaushilfe sind ehrenamtlich tätig, neben der Haus- oder Berufsarbeit. Deshalb nehmen und erhalten wir keine Bezahlung für die kleinen Dienste. Wir freuen uns vielmehr, wenn wir gebraucht werden, denn jede menschliche Begegnung ist ein besonderes Geschenk.


Ihre Ansprechpartnerinnen / Kontakt

Die Ehrenamtliche Krankenhaushilfe des Krankenhaus St. Josef ist der Arbeitsgemeischaft Katholischer Krankenhaushilfe, Freiburg, angeschlossen.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus St. Adelheidis-Stift