Krankenhaus St. Josef

Sozialdienst

Betreuung und Hilfe

Eines unserer zentralen Angebote ist die Vorbereitung und Sicherung der Entlassung von Patienten aus dem Krankenhaus. Wir vermitteln bei Bedarf ambulante Pflege, hauswirtschaftliche Unterstützung, Mahlzeitendienst und Pflegehilfsmittel.

Falls eine Versorgung in der eigenen Wohnung nicht mehr möglich ist, bieten wir Hilfe bei der Unterbringung in die Kurzzeit – und Tagespflegeeinrichtung an oder bei der dauerhaften Unterbringung in einem Alten und Pflegeheim. Wir vermitteln Kontakte zu den Leistungserbringern wie Krankenkassen und Pflegeversicherung, Sozialämtern und Pflegeheimen.

Ein weiteres wichtiges Angebot unserer Pflege und Sozialberatung ist die Vermittlung von medizinischen und beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen zur Sicherstellung der weiteren Behandlung nach dem Krankenhausaufenthalt.

Dabei stehen Ihre individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt. Gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten, um die Nachbetreuung reibungslos zu gestalten und den Übergang aus dem Krankenhaus in die Weiterversorgung zu erleichtern.

Gesprächstermine bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sozialdienstes erhalten Sie gerne nach telefonischer Vereinbarung.

Sozialdienst

Sabine Huthwelker

Dipl.-Sozialpädagogin
Tel  0202 485-4964
Fax 0202 485-2969
sabine.huthwelker
@cellitinnen.de

Sozialdienst

Angelika Wolzenburg

Krankenschwester / Demenzfachkraft
Tel  0202 485-4964
Fax 0202 485-2969
angelika.wolzenburg
@cellitinnen.de

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK