Krankenhaus St. Josef

Patienten-ABC

K

Kapelle

Unsere Krankenhauskapelle steht unseren Patienten und Besuchern für einen Besuch offen. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Gebet oder zur Ruhe. Sie können dort auch eine Kerze anzünden. Die Kapelle finden Sie im Erdgeschoss. 

Kiosk

Im Eingangsbereich des Krankenhauses, neben den Aufzügen, finden Sie Getränke- und Snackautomaten.

 

Klinikkoffer

Für Ihren Krankenhausaufenthalt benötigen Sie Toilettenartikel, die Sie üblicherweise auch zu Hause verwenden (inkl. Handtücher). Nachthemden und Schlafanzüge sind unentbehrlich. Bitten Sie Ihre Angehörigen, Ihnen dabei behilflich zu sein, dass stets frische Wäsche zum Wechseln vorhanden ist.

G

Gesetzliche Zuzahlung

Die Zuzahlung der gesetzlichen Krankenkasse in Höhe von 10 € für maximal 28 Tage / Kalenderjahr können Sie vor dem Verlassen unseres Hauses an der Information im Erdgeschoss bar oder mit EC-Karte entrichten.

P

Parken

Unsere Parkflächen sind täglich 24 Stunden für Sie geöffnet.

  • Tarif pro Stunde: 1,50 Euro

Für Diebstahl und Beschädigung an den eingebrachten Fahrzeugen und den darin befindlichen Gegenständen übernimmt das Krankenhaus keine Haftung.

Patientenfürsprecher

Über das interne Angebot des Beschwerdemanagements hinaus können sich unsere Patienten mit Anregungen und Kritik auch an unseren Patientenenfürsprecher wenden. Es handelt sich dabei um eine externe ehrenamtliche Person, die aus neutraler Position heraus Anregungen oder Kritik von Patienten vertraulich entgegen nimmt und auf Wunsch auch zwischen Patient und Klinik vermittelt.
Sollten Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an:
Gerhard Metzger
Caritasverband Wuppertal/Solingen
Tel  0202 38903-6821
Fax 0202 3890323
Mail: infozentrale@caritas-wsg.de
Kolpingstr. 13
42103 Wuppertal

R

Rauchen

Im gesamten Krankenhaus besteht Rauchverbot. Zum Rauchen nutzen Sie bitte den Außenbereich hinter der Cafeteria oder den Garten.

S

Schweigepflicht

Auch im Krankenhaus ist die Privatsphäre geschützt. Ärzte, Pflegekräft und alle Mitarbeiter des Krankenhauses unterliegen der Schweigepflicht.

W

Wahlleistungen

Sollten Sie

  • Mitglied einer privaten Krankenversicherung sein,
  • eine private Zusatzversicherung besitzen oder
  • den Abschluss bestimmter Wahlleistungen als Selbstzahler wünschen,

so melden Sie sich bitte nach Ihrer Aufnahme im Aufnahmebüro.
Folgende Wahlleistungen können Sie in Anspruch nehmen:

  • Chefarztbehandlung
  • Unterbringung im 1-Bett-Zimmer
  • Unterbringung im 2-Bett-Zimmer
  • Unterbringung einer Begleitperson im Zimmer
Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK