Krankenhaus St. Josef

Informationen für Ärzte und Fachpersonal

Schmerztherapie ist Teamarbeit

  • Heilberufe. 6/2004, E. Nicolas, A. Korbmacher, U. Pfeiffer, M. Wiesinger, J. Lersmacher, S. 18 ff (PDF-Datei)
  • Schmerztherapeutische Versorgung, Management & Krankenhaus 06/2004, Th. Cegla, S. 6

Weiterbildungen - Fortbildungen - Studien - Hospitationen

Die Klinik erfüllt die Kriterien einer Weiterbildungsstelle im Sinne der Schmerztherapievereinbarung und ist von der DGS anerkannt.

Es liegen Weiterbildungsbefugnisse des Chefarztes für Anästhesie und Spezielle Schmerztherapie für jeweils 12 Monate vor.

Die schmerztherapeutischen Fortbildungen werden interdisziplinär durchgeführt und richten sich auch an Studenten.

Durch die Möglichkeit, im Raum Bergisches Land Patienten ambulant und stationär schmerztherapeutisch und interdisziplinär zu behandeln, werden wissenschaftliche Studien für beide Bereiche mit Schwerpunkt Schmerzen des Bewegungsapparates, neuropathische Schmerzen durchgeführt.

Diese Arbeiten finden in Zusammenarbeit mit Kollegen der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie sowie der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes statt. Hospitationen bieten wir für ÄrzteInnen, Studenten und medizinische Assistenzpersonal an.

Fortbildungskalender 2017>

Qualitätssicherung und Dokumentation

Es werden standardisierte Dokumentationsinstrumente zur Erhebung der Schmerzanamnese und zur Verlaufskontrolle verwandt. Schmerztherapeutische Veranstaltungen werden regelmäßig besucht, dazu gehören auch die interdisziplinären Schmerzkonferenzen. Eine interdisziplinäre Schmerzkonferenz wird am Hause selbst durchgeführt. Sie steht Klinikärzten sowie niedergelassenen Kollegen, Physiotherapeuten und den ambulanten Pflegediensten zur Vorstellung eigener Patienten zur Verfügung.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Heilige Drei Könige