Krankenhaus St. Josef

Veranstaltungen für Patienten

Was tun bei chronischen Schmerzen?

Programm
18:00 Uhr: Was tun bei chronischen Schmerzen -
Welche invasiven Möglichkeiten gibt es?
18:30 Uhr: Was tun bei chronischen Schmerzen -
Welche konservativen Möglichkeiten gibt es?
19:00 Uhr: Möglichkeit für persönliche Gespräche mit unseren Ärzten

Wann? 22.08.2019, 18.00 - 19.30 Uhr
Ort: Westdeutsche Zeitung Ohligsmühle 7-9, 42103 Wuppertal
Referenten: 
- Dr. Ulrike Bachmann-Holdau, Ltd. Ärztin Department für Schmerztherapie, Fachärztin für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin 
-Dr. Thorsten Riethmann, Ltd. Arzt Institut für Neuromodulation, Facharzt für Neurochirurgie, Petrus-Krankenhaus

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte unter: patientenveranstaltungen.wuppertal@cellitinnen.de

 

Rückenschmerzen - wann ist eine Operation notwendig?

Die Behandlung der Wirbelsäule kann durch Fehlbildungen oder Verletzungen, Unfälle oder Verschleiß erforderlich werden. Die operative Behandlung der Wirbelsäule ist dann angezeigt, wenn sich ein anderer Weg als nicht gangbar oder wenig zielführend erweist. Erfahren Sie in unserem Vortrag mehr über Krankheitsbilder und Therapien oder stellen Sie Ihre Fragen in der anschließenden Diskussionsrunde.

Wann? 04.09.2019, 18.00 - 19.30 Uhr
Ort: Westdeutsche Zeitung Ohligsmühle 7-9, 42103 Wuppertal
Referent: Dr. Marcel Prymka, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle orthopädische Chirurgie

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte unter:
patientenveranstaltungen.wuppertal@cellitinnen.de

 

 

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.  Jetzt Instagram-Follower werden.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK