Krankenhaus St. Josef

So erreichen Sie uns

Institut für Neurologie

Krankenhaus St. Josef
Bergstraße 6 - 12
42105 Wuppertal
Tel  0202 495-6550
Fax 0202 485-2259

 

 

Institut für Neurologie

In Zusammenarbeit mit unseren internistischen und geriatrischen Kollegen besteht die Möglichkeit, gerontoneurologische Patienten umfassend interdisziplinär stationär zu behandeln. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei folgende neurologischen Erkrankungen:

-ischämische und haemorrhagische Schlaganfälle mit Überwachung auf unserer Intensivstation
-Morbus Parkinson sowie atypische Parkinsonsyndrome (Multisystematrophie, Lewy-Body-Demenz, Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom, etc.)
-Epilepsien mit fokalen, komplex-fokalen, primär und sekundär generalisierten Anfällen
-Demenzerkrankungen (Diagnosestellung sowie Weiterbehandlung, akute Delirbehandlung, hier insbesondere senile Demenz vom Alzheimer-Typ, frontotemporale Demenzen, vaskuläre Demenzen, Lewy-Body-Demenz, Demenz bei Morbus Parkinson)
-interdisziplinäre Synkopenabklärung
-chronische neuropathische Schmerzsyndrome unter besonderer Berücksichtigung der geriatrischen Multipharmakotherapie
-Kopf- und Gesichtsschmerzen im Alter (Migräne, Spannungskopfschmerzen, Trigeminusneuralgie, etc.)
-Nachbehandlung von neuro-orthopädischen Erkrankungen inkl. peripherer Nervenschädigungen
-multidisziplinäres Screening von Schluckstörungen
-multidisziplinäre Diagnostik und Therapie von Schwindelerkrankungen

Ferner besteht zusätzlich im Rahmen einer neurologischen Privatpraxis (Standorte Neviges und Mettmann) neben der ambulanten Behandlung der oben genannten Krankheitsbilder die Durchführung folgender Diagnostik:

-Elektroenzephalographie (EEG)
-Elektroneurographie (ENG) und Elektromyographie (EMG)
-extrakranielle und transkranielle Duplexsonographie
-sensibel evozierte Potentiale N. medianus u. N. tibialis (SEP)
-visuell evozierte Potentiale (VEP)
-akustisch evozierte Potentiale (AEP)

 

Verantwortlicher Arzt

Karsten Kohlhaas

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Heilige Drei Könige